SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

S1: Zwei Elfer ebnen den Weg zum Sieg

rweZwei berechtigte Foulelfmeter haben dem SV Hochlar 28 im Heimspiel gegen den SV Rot-Weiß Erkenschwick den Weg zum verdienten 5:1 (1:0)-Sieg geebnet. Die Gäste aus der Honermann-Siedlung verloren zudem Steve Huber, der in der Schlussphase nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah und am nächsten Sonntag im Kellerduell gegen Disteln II ausfällt.

 

Weiterlesen...

S2 : Licht und Schatten

RWE II -SVH II 1:5Am vergangenen Wochenende gastierte unser Team bei Rot-Weiss Erkenschwick II, ein Kellerkind der Kreisliga C. Für unsere Spieler Tony Böker und Michael Sammerl war es ein besonderes Spiel. Beide hatten in der Vergangenheit für den heutigen Gegner die Fußballschuhe geschnürt. Ebend dieser Michael Sammerl schien in der erste Halbzeit wie aufgedreht. Es waren keine 5 Minuten gespielt da klingelte es das erste Mal im Kasten der Rot-Weissen. Michael Sammerl zum ersten. Rot-Weiss kam in der folge kaum aus der eigenen Hälfte. Mit gefühlten 90% Ballbesitz dominierte man das Spiel und lies Ball und Gegner laufen (O-Ton Trainer Zupan: "Die wahrscheinlich beste Halbzeit der Saison).

Weiterlesen...

S1: Sieg ohne Hindernisse

titaniaDas wohl Schwierigste an diesem Tag war es, in Hochlar (Ernte- und Bauernmarkt) vor dem Spiel einen Parkplatz zu finden, denn der Sieg gegen Titania Erkenschwick war zu keiner Zeit in Gefahr.
Das Trainerteam Oliver Gallert und Christian Amthor hatten für die Mannschaftsaufstellung die Qual der Wahl, denn an diesem Sonntag waren erstmals seit Saisonbeginn alle Mann an Board - keine Verletzten und wegen des spielfreien Sonntags auch keine Ausleihe an die Zweite.
 

Weiterlesen...

1. Besentag des SV Hochlar am 26.10.2013

BesenWir alle freuen uns darüber, wenn unsere Sportanlage sauber ist und einen aufgeräumten Eindruck macht. Doch leider geschieht dieses nicht von alleine. Nur wenn wir als Gemeinschaft tätig werden, kann dieses Ziel erreicht werden. Aus diesem Grund werden wir am Samstag, den 26.10.2013, den 1. Besentag des SV Hochlar 28 durchführen und unsere Sportanlage auf Vordermann bringen. Hierfür werden fleißige Hände gesucht. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr auf der Sportanlage am Segensberg. Gartengeräte wie z. B. Schüppen, Harken, Schubkarren usw. sind herzlich willkommen. Damit wir abschätzen können, mit wie vielen Helfern wir rechnen können, bitten wir um eine kurze Information unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Je mehr Hände mithelfen, umso schneller sind wir fertig.

Der Vorstand

S2 : Geduld zahlt sich aus

TUS III -SVH IIAm Sonntag traf unser Team im Auswärtsspiel auf den "Tabellennachbarn" TuS Henrichenburg III. Die Vorgabe der Trainer war klar. Man sollte die beiden erbärmlichen Spiele der letzten Woche vergessen und zu alter Stärke zurückspringen. Eins vorab....dies setzte die Truppe des Trainergespanns Zupan/Verse um. Mit 8:0 schoss man die Drittvertretung von Henrichenburg von der eigenen Anlage und schoss sich ein wenig den Frust von der Seele.

 

Den Anfang machte Michael Sammerl. Nach einem verunglückten Klärungsversuch des Gäste-Keepers kam Simon Cubero-Bielsa an den Ball, dieser schoss den Ball direkt aufs Tor....allerdings zu flach, so dass der Ball zu unserer Nummer 7 kam und dieser unbedrängt das 1:0 erzielen konnte. Man erspielte sich Chance um Chance, scheiterte allerdings entweder am Gäste-Torwart oder am eigenen Unvermögen. Es dauerte dann bis zur 44. Minute ehe Tobias Scheib den Ball zu 2:0 über die Linie schoss. 2:0 auch der Halbzeitstand.

Weiterlesen...

Unsere Sportangebote

Seniorenfußball

1. + 2.Mannschaft und die Altherren

Juniorenfußball

Von den Minis bis zur A-Jugend

Damen- und Herren Gymnastik

Gymnastik und Fitness für Jedermann

Badminton

Badminton ist mehr als Federball

Yoga

Bringt Körper, Geist und Atem in Einklang

Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen

Beweglichkeit, Koordination und Freude am Sport

Sonstige Informationen

Die Freigabe der Sportanlagen  durch die Stadt Recklinghausen

Wer trainiert wann und wo.

Die Hochlar Kollektion bei Teamsport Philipp

Förderverein Kunstrasenprojekt

Kunstrasen für 
den SV Hochlar  

Macht Mit

zum Förderverein

Sportanlage

Averdunkstraße 15
Telefon: 02361 / 183597 (an Spieltagen sowie dienstags und donnerstags abends)
45659 Recklinghausen


E-Mail

1. Vorsitzender:  Hugo Böker  - boeker@hochlar28.de

2. Vorsitzender: Hermann Lueg - lueg@hochlar28.de

Geschäftsführer: Gordon Rotthoff - rotthoff@hochlar 28.de

1. Kassierer: Thomas Lueg - t.lueg@hochlar28.de

Beitragsangelegenheiten: Susanne Kessler - kessler@hochlar28.de

Obfrau Breitensport:  Ulrike Marcinkowski -  marcinkowski@hochlar28.de

Sportliche Leitung Senioren: Thomas Kranjc - kranjc@hochlar28.de

Jugendleitung: Thomas Kauert - kauert@hochlar28.de