SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

S1: Zwei Fußball-Welten

sgsudewichAm Ende hatte ein Graupelschauer beide Mannschaften regelrecht in die Kabinen gespült. Fluchtartig hetzten sowohl die SG Suderwich als auch der SV Hochlar vom Platz. Im Warmen angekommen, trennte sich dann das gemeinsame Interesse. „Derbysieger, Derbysieger“ feierte der SVH lautstark den 4:0-Erfolg. Stille Niedergeschlagenheit und gesenkte Köpfe machten die Atmosphäre in der Kabine der Gastgeber aus.

Weiterlesen...

S2 : Tiki Taka auf rotem Rasen

SCH II - SVH 28 II 0:4Am heutigen Sonntag war unser Team bei der Zweitvertretung des SC Herten zu Gast. Aufgrund des Niederschlages der letzten Tage wurde dieses Spiel auf dem Ascheplatz am Paschenberg ausgetragen. Man wollte auf den Leistungen der letzten Wochen aufbauen und sofort zeigen, wer hier heute die drei Punkte mit nach Hause nimmt.

So begann unser Team mit gewohntem Pressing und schnellen Kombinationen. Zählbares sprang jedoch nicht hinaus. Das 1:0 entstand dann doch ein wenig kurios. Patrick Bentler erkämpfte den Ball kurz vor der Toraus-Linie, legte den Ball zurück auf unsere Nummer 7, Michael Sammerl, dessen Flanke jedoch kein Spieler des SVH, sondern des SC Herten in die eigenen Maschen köpfte. Dieser Führungstreffer beflügelte unser Team spürbar. Man kombinierte sich wie lange nicht mehr durch die gegnerischen Reihen und domminierte den Gegner nach Belieben.

Weiterlesen...

S2 : Egal, Hauptsache Sieg!

SVH II -FC 96 III 1:0Unser Spiel begann damit, wie es sich keiner wünschte. Aufgrund der Tatsache, dass kein Schiedsrichter anwesend war, begann eine gefühlte Ewigkeit bis ein Ersatz vorhanden war. Die vorangeschrittene Zeit zwang uns nun unser Spiel bei stürmischem Wind auf Asche auszutragen.

Man begann mit dem Wind und drängte den Gegner weit in die eigene Hälfte zurück. Zählbares sprang jedoch nicht dabei heraus. Es dauerte bis zur 40. Minute als Stefan Severin nach einem Luczak-Freistoß zur stelle war und den Ball zum 1:0 über die Linie drosch. Mit 1:0 gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.

Weiterlesen...

S1: Zwei Elfer ebnen den Weg zum Sieg

rweZwei berechtigte Foulelfmeter haben dem SV Hochlar 28 im Heimspiel gegen den SV Rot-Weiß Erkenschwick den Weg zum verdienten 5:1 (1:0)-Sieg geebnet. Die Gäste aus der Honermann-Siedlung verloren zudem Steve Huber, der in der Schlussphase nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah und am nächsten Sonntag im Kellerduell gegen Disteln II ausfällt.

 

Weiterlesen...

S2 : Licht und Schatten

RWE II -SVH II 1:5Am vergangenen Wochenende gastierte unser Team bei Rot-Weiss Erkenschwick II, ein Kellerkind der Kreisliga C. Für unsere Spieler Tony Böker und Michael Sammerl war es ein besonderes Spiel. Beide hatten in der Vergangenheit für den heutigen Gegner die Fußballschuhe geschnürt. Ebend dieser Michael Sammerl schien in der erste Halbzeit wie aufgedreht. Es waren keine 5 Minuten gespielt da klingelte es das erste Mal im Kasten der Rot-Weissen. Michael Sammerl zum ersten. Rot-Weiss kam in der folge kaum aus der eigenen Hälfte. Mit gefühlten 90% Ballbesitz dominierte man das Spiel und lies Ball und Gegner laufen (O-Ton Trainer Zupan: "Die wahrscheinlich beste Halbzeit der Saison).

Weiterlesen...

Unsere Sportangebote

Seniorenfußball

1. + 2.Mannschaft und die Altherren

Juniorenfußball

Von den Minis bis zur A-Jugend

Damen- und Herren Gymnastik

Gymnastik und Fitness für Jedermann

Badminton

Badminton ist mehr als Federball

Yoga

Bringt Körper, Geist und Atem in Einklang

Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen

Beweglichkeit, Koordination und Freude am Sport

Sonstige Informationen

Die Freigabe der Sportanlagen  durch die Stadt Recklinghausen

Wer trainiert wann und wo.

Die Hochlar Kollektion bei Teamsport Philipp

Förderverein Kunstrasenprojekt

Kunstrasen für 
den SV Hochlar  

Macht Mit

zum Förderverein

Sportanlage

Averdunkstraße 15
Telefon: 02361 / 183597 (an Spieltagen sowie dienstags und donnerstags abends)
45659 Recklinghausen


E-Mail

1. Vorsitzender:  Hugo Böker  - boeker@hochlar28.de

2. Vorsitzender: Hermann Lueg - lueg@hochlar28.de

Geschäftsführer: Gordon Rotthoff - rotthoff@hochlar 28.de

1. Kassierer: Ralf Slowikow - slowikow@hochlar28.de

Beitragsangelegenheiten: Susanne Kessler - kessler@hochlar28.de

Obfrau Breitensport:  Ulrike Marcinkowski -  marcinkowski@hochlar28.de

Sportliche Leitung Senioren: Thomas Kranjc - kranjc@hochlar28.de

Jugendleitung: Thomas Kauert - kauert@hochlar28.de