SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

B2: Heimsieg gegen Röllinghausen

Sonntag, 05.03.2017
Strafstoß gegen RöllinghausenIm zweiten Pflichtspiel nach der Winterpause krönte unsere B2 ihre überragende Leistung mit einem verdienten Heimsieg.
Die Gäste aus Röllinghausen starteten offensiv und drängten auf die schnelle Führung aber Hochlar stand defensiv sicher und konnte die meisten Angriffe in sicherer Torentfernung unterbinden.
In der 23. Spielminute wurde unser Stürmer nach einem schnellen Konter im gegenerischen Sechzehner klar gehalten. Der Unparteiische stand gut und entschied sofort auf Strafstoß. Nico legte sich den Ball zurecht und verwandelte sicher zur 1:0 Führung.

 

Bis zum Halbzeitpfiff lieferten sich beide Mannschaften nun ein spannendes Spiel auf Augenhöhe.
Zu Beginn der 2. Halbzeit brachte unser Trainer noch einmal frische und erfahrene Kräfte. Je länger der SVH humorlos verteidigte und immer wieder gefährliche Konter setzte, um so sicherer wurde das Team in Blau. Gut 15 Minuten vor Schluss kam jedoch ein Röllinghäuser Angreifer aus kurzer Torentfernung frei zum Kopfball. Röllinghausen hatte den Torjubel schon auf den Lippen aber mit einer Glanzparade hielt unser Schlussmann Malte Ball und Sieg fest!
In den letzten Minuten warfen die Gäste noch einmal Alles nach Vorne. Auch in dieser hektischen Schlussphase des Spiels behielt der Schiedsrichter die Ruhe, brachte aber noch einmal ordentlich Farbe ins Spiel.

Fazit: Verdienter Heimsieg nach toller Leistung des gesamten Teams!
Strafstoß gegen Röllinghausen
Siegtreffer gegen Röllinghausen

 Ahsen4