SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

Sonntag, 05.05.2019

Wichtiger Sieg für unsere B2

 
20190505 GWEAm Sonntag den 05.05.2019 stand das Spiel unserer B2 gegen GW Erkenschwick an. Ein sehr wichtiges Spiel, denn die letzten beiden Spiele gingen mit 1:2 und 1:3 verloren. Nun hieß es: Wiedergutmachung!
Zu Beginn des Spiels waren beide Mannschaft sehr bemüht, Kontrolle über das Spiel zu bekommen, jedoch wurde dies durch das hohe Pressing beider Mannschaften erschwert. Beide Mannschaften erarbeiteten sich gute Chancen. In der 23. Minute war es soweit, Liam Lampart lief, nach einem guten Zuspiel von Benedikt Dworak, allein auf das Tor der Grün-Weißen zu und verwandelte sicher zum 1:0 für den SV Hochlar28! Die Gäste belohnten sich für ihre sehr engagierte Leistung. Nun hatten die Jungs vom Segensberg alles im Griff. Immer wieder kam es zu guten Chancen, die bis zur 55. Minute allerdings nicht verwertet wurden.
Weiterlesen...

B2: Derbysieg!

StuckeAm letzten Wochenende hieß es DERBY am Segensberg.
Hochlar traf auf die Sportfreunde Stuckenbusch. In einem, von Anfang an sehr intensiv geführten Spiel, nutzte Hochlar die herausgespielten Chancen sehr effektiv. Gleich drei mal setzte sich Maxime Schweidler auf der linken Außenbahn durch und brachte den Ball präzise in den Strafraum. In der 8. und 9. Minute verwertete Justin Zielinski die Chancen sehenswert per Direktabnahme zum 1:0 und 2:0 für die Heimmannschaft. Das 3:0 folgte, wie erwähnt, ebenfalls nach einer Hereingabe von Maxime Schweidler durch einen strammen Schuss in die linke untere Ecke des Stuckenbuscher Tores. Diesmal hieß der Torschütze Lukas Kiel. Justin Zielienski und Lukas Kiel schossen in den letzten zwei Ligaspielen 6 der 8 geschossenen Tore der Hochlaraner. Stuckenbusch setzte anschließend durch einen abgefälschten Freistoß den Anschlusstreffer und wollte nun mehr.

Weiterlesen...

B2 mit Auswärtssieg in Datteln

 

Was für ein Spiel!

Datteln 3:5 Hochlar

Unsere Jungs der B2 feiern im zweiten Pflichtspiel des Kalenderjahres 2019 einen 5:3 Sieg über DJK SF Datteln. Der SV Hochlar ging mit viel Selbstvertrauen in das Spiel, was sich in den ersten Minuten sofort bemerkbar machte:
Nach wenigen Minuten der erste Aluminium Treffer der Gäste und die Marschroute war klar zu erkennen. Auf tiefem, matschigen Untergrund hinten sicher stehen und schnelle Konter setzen. Die Taktik schien aufzugehen, doch durch einen verunglückten Abstoß, nutzt die Heimmannschaft die zu offen stehende Abwehr und schob problemlos zum 1:0 ein. Hochlar zeigte sich unbeeindruckt und drängte auf den Ausgleich. Immer wieder fanden sich Lücken in der sehr hoch verteidigenden Abwehr der Dattelner. Doch die Chancenverwertung ließ auf diesem Untergrund zu wünschen übrig und somit dauerte es bis zum Ende der ersten Halbzeit, bis das 1:1 durch Justin Zielinski, nach einer guten Einzelaktion, endlich fiel.

Weiterlesen...

B2 belegt bei Kleinfeldturnier in Dortmund-Huckarde den dritten Platz

31.05.2018

B2 Turnier 2An diesem hochklassigen Turnier in der Nachbarstadt, nahmen 7 Mannschaften teil, von denen allein fünf Teams in der Kreisliga A spielen. Der Spielmodus hieß jeder gegen jeden.
Gespielt wurden je 1 x 20 Minuten.

Das Foto zeigt unsere Jungs bei der Siegerehrung.

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen...

B2 schlägt auch die SG Suderwich

Sonntag, 08.10.2017

B2 Team NeuNachdem unter der Woche die ETuS Haltern 2 auf das Nachholspiel gegen unseren Jungjahrgang verzichtet hatte, ging es heute zum Meisterschaftsspiel nach der SG Suderwich. Eine Mannschaft die mehr durch ihre körperliche Robustheit  auf sich aufmerksam macht, aber auch zu den Titelanwärtern zählt. Für unsere Schützlinge hieß es also, Vorsicht walten lassen und diszipliniert vorgehen.

Die Vorzeichen für unsere „jungen Wilden“ standen zunächst nicht so gut, da die Platzverhältnis nicht gerade zum Fußballspielen einluden und eine weitere Verletzung den Kader von Trainer Michael Heu minimierte. Zu guter Letzt kam auch noch hinzu, dass für dieses Spiel kein SR angesetzt war, aber da haben wir ja unsere Maria, die in solchen Situationen zur Stelle ist. Hier einmal einen großen Dank.

Nun kommen wir zum Bericht zum Spiel.

 

Weiterlesen...

B2 demontiert Meisterschaftsfavorit FC/JS Hillerheide!

Sonntag, 01.10.2017

Die B2 des SV Hochlar 28 gewinnt 10 : 1 gegen FC/JS HillerheideDas 2. Meisterschaftsspiel gegen den Meisterschaftsfavorit FC/JS Hillerheide, kann man als „fast“ perfekt bezeichnen und hätte aus Hochlar Sicht nicht besser starten können.

Aber beginnen wir von vorne.

Zu anfangs waren alle Beteiligten auf der „Maybacher Heide“ etwas irritiert als sich beide Mannschaften auf dem Platz gegenüberstanden. Man musste zuerst rätseln wer wer ist, da sich die Mannschaften nur in der Trikotfarbe unterschieden, Hochlar in hellgrau und Hillerheide in weiß, ansonsten beide schwarz.

Die erste Minute des Spiels ist schnell erzählt: Anstoß, Angriff, Tor 1:0 für Hochlar und es waren gerade einmal 52 sec. gespielt. Hochlar hatte Anstoß, erste Kombination aus dem Mittelfeld heraus bediente Niklas mit einem sehenswerten Pass Juan der mit dem ersten Angriff das 1:0 erzielte. Nun wurde dem Gegner und dem SR klar, dass hier zum unterscheiden Leibchen erforderlich sind. Es dauerte knapp 5. Min. bis die Partie fortgeführt wurde.

Weiterlesen...

B2 startet mit einen 6:1 Auswärtssieg in die Meisterschaft

Freitag, 22.09.2017

Die B2 des SV Hochlar 28 gewinnt gegen Borussia AhsenAm vergangenen Freitag startete auch die B2 gegen Bor. Ahsen endlich in die Saison.

Von Beginn an war unser Jungjahrgang dem Gegner technisch überlegen, der Gegner stellte sich tief und machte gut zu, sodass man es sich auf unnötige Weise selbst eng machte. Trotz der Überlegenheit sollte noch nichts Zählbares heraus springen und der Gegner fing an mitzuspielen und erzielte in der 13. Min. mit seinem ersten Angriff das 1:0.

Jetzt öffnete der Gegner seine tiefstehende Spielweise und es ergaben sich mehr Räume für uns. Unbeeindruckt vom Rückstand puschte Trainer, Michael Heu seine Mannschaft so konzentriert weiter zuspielen wie bisher was sich dann auch in Chancen widerspiegelte. Jetzt zeigte sich das Team von seiner besseren Seite und drehte innerhalb von 15 Minuten den 1:0 Rückstand in eine 3:1 Führung.

 

Weiterlesen...

B2: Auswärtssieg bei Teutonia Waltrop 2

 Sonntag, 21.05.2017
SVH:Teutonia Waltrop 2Die heutige Partie gegen Waltrop begann gar nicht nach dem  Geschmack der Hochlarer. Die ersten vierzehn Spielminuten gehörten ausschließlich den Gastgebern, es wurden schnelle Kombinationen Richtigung Hochlarer Tor gespielt und die Hochlarer Angriffe durch ein Pressing bereits weitestgehend in unserer Hälfte unterbunden. Die Spieler in Blau zeigten sich sichtlich beeindruckt, nur wenige Pässe fanden den Mitspieler, und die wenigen Konter wurden nicht konzentriert zu Ende gespielt.
In der 15. Minute wurde es Hochlar dann doch zu bunt, ein Hochlarer Konter brachte eine Standardsituation in der Hälfte der Gastgeber. Torwart Malte schickte unseren Linksverteidger Hendrik E. mit nach vorne. Dieser schlich sich dann in den gegenerischen Sechzehner. Teutonia konnte den Ball nicht klären und Hendrik E. verwandelte zum 0:1 Führungstreffer für den SVH! Der Keeper war zwar noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern.

Weiterlesen...

B2 mit starkem Auftritt gegen SV Borussia Ahsen

Punkteteilung gegen den Tabellenzweiten

Sonntag, 14.05.2017

SVH:SV Borussia AhsenHeute waren unsere Jungs der klare Außenseiter gegen den Tabellenzweiten aus Ahsen, der das Hinspiel deutlich für sich entscheiden konnte.
Allerdings war davon zunächst nichts zu merken. Mit dem Selbstvertrauen aus den letzten Spielen gaben unsere Jungs von Beginn an Gas und spielten frech und mutig auf Sieg.
Die Gäste zeigten sich sichtlich beeindruckt und der SVH kam zu ersten Chancen durch unsere schnellen Stürmer Noah A. und Melih, aber auch Maxi und Noah A.-N. machten ordentlich Druck nach vorne.
Da die Gästeabwehr gut stand, gelang uns leider nicht der erste Treffer.

Weiterlesen...

B2 mit souveränem Heimsieg gegen die Gäste aus Waltrop

SVH : Teutonia SuS Waltrop 3

Sonntag, 30.04.2017

SVH:Teutonia SUS Waltrop2 (Galerie)Unsere Jungs in Blau machten von Beginn an Druck und wollten das schnelle erste Tor, die Gäste beschränkten sich überwiegend auf die Defensivarbeit.
In der 9. Minute war es soweit: nach Flanke von Hendrik E. über links konnte ein Waltroper Verteidiger den Ball nur ins eigene Tor lenken, der SVH belohnte seine Mühen mit dem Führungstreffer zum 1:0.
Wenige Minuten später war erneut Hendrik E. über links Richtung Tor unterwegs, im gegnerischen 16er wurde er zu Fall gebracht.
Der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Nico verwandelte unhaltbar zum 2:0.

Weiterlesen...

B2: SV Hochlar lässt Punkte gegen Titania Erkenschwick liegen

Sonntag, 02.04.17

SVH : Titania ErkenschwickIn diesem kuriosen Spiel starteten die Hochlarer mit dem Schwung aus dem letzten Auswärtsspiel. Von der ersten Sekunde an hatten die Blauen die Partie fest im Griff, es dauerte auch nur wenige Minuten, bis Benedict L. einen Freistoß von Noah A.-N. mit dem schwachen rechten Fuß zum 1:0 verlängerte.
Von jetzt an spielte nur noch Hochlar, Melih kam wenige Minuten später über links und zog aus spitzem Winkel ab. Der Ball schlug in der langen Ecke ein. Neuer Spielstand 2:0. Unsere Mannschaft spielte die Gäste komplett schwindlig und erneut war es unsere Nummer 11 die die Hochlarer Führung ausbaute. Mit seinem 10. Saisontreffer stellte Melih auf 3:0.
Mit dieser komfotablen Führung ging es zum Pausentee.

Weiterlesen...