SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

Sonntag, 05.05.2019

Wichtiger Sieg für unsere B2

 
20190505 GWEAm Sonntag den 05.05.2019 stand das Spiel unserer B2 gegen GW Erkenschwick an. Ein sehr wichtiges Spiel, denn die letzten beiden Spiele gingen mit 1:2 und 1:3 verloren. Nun hieß es: Wiedergutmachung!
Zu Beginn des Spiels waren beide Mannschaft sehr bemüht, Kontrolle über das Spiel zu bekommen, jedoch wurde dies durch das hohe Pressing beider Mannschaften erschwert. Beide Mannschaften erarbeiteten sich gute Chancen. In der 23. Minute war es soweit, Liam Lampart lief, nach einem guten Zuspiel von Benedikt Dworak, allein auf das Tor der Grün-Weißen zu und verwandelte sicher zum 1:0 für den SV Hochlar28! Die Gäste belohnten sich für ihre sehr engagierte Leistung. Nun hatten die Jungs vom Segensberg alles im Griff. Immer wieder kam es zu guten Chancen, die bis zur 55. Minute allerdings nicht verwertet wurden.
Weiterlesen...

B2 mit Auswärtssieg in Datteln

 

Was für ein Spiel!

Datteln 3:5 Hochlar

Unsere Jungs der B2 feiern im zweiten Pflichtspiel des Kalenderjahres 2019 einen 5:3 Sieg über DJK SF Datteln. Der SV Hochlar ging mit viel Selbstvertrauen in das Spiel, was sich in den ersten Minuten sofort bemerkbar machte:
Nach wenigen Minuten der erste Aluminium Treffer der Gäste und die Marschroute war klar zu erkennen. Auf tiefem, matschigen Untergrund hinten sicher stehen und schnelle Konter setzen. Die Taktik schien aufzugehen, doch durch einen verunglückten Abstoß, nutzt die Heimmannschaft die zu offen stehende Abwehr und schob problemlos zum 1:0 ein. Hochlar zeigte sich unbeeindruckt und drängte auf den Ausgleich. Immer wieder fanden sich Lücken in der sehr hoch verteidigenden Abwehr der Dattelner. Doch die Chancenverwertung ließ auf diesem Untergrund zu wünschen übrig und somit dauerte es bis zum Ende der ersten Halbzeit, bis das 1:1 durch Justin Zielinski, nach einer guten Einzelaktion, endlich fiel.

Weiterlesen...

B2 mit souveränem Heimsieg gegen die Gäste aus Waltrop

SVH : Teutonia SuS Waltrop 3

Sonntag, 30.04.2017

SVH:Teutonia SUS Waltrop2 (Galerie)Unsere Jungs in Blau machten von Beginn an Druck und wollten das schnelle erste Tor, die Gäste beschränkten sich überwiegend auf die Defensivarbeit.
In der 9. Minute war es soweit: nach Flanke von Hendrik E. über links konnte ein Waltroper Verteidiger den Ball nur ins eigene Tor lenken, der SVH belohnte seine Mühen mit dem Führungstreffer zum 1:0.
Wenige Minuten später war erneut Hendrik E. über links Richtung Tor unterwegs, im gegnerischen 16er wurde er zu Fall gebracht.
Der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Nico verwandelte unhaltbar zum 2:0.

Weiterlesen...