SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

B2: Auswärtssieg bei Teutonia Waltrop 2

 Sonntag, 21.05.2017
SVH:Teutonia Waltrop 2Die heutige Partie gegen Waltrop begann gar nicht nach dem  Geschmack der Hochlarer. Die ersten vierzehn Spielminuten gehörten ausschließlich den Gastgebern, es wurden schnelle Kombinationen Richtigung Hochlarer Tor gespielt und die Hochlarer Angriffe durch ein Pressing bereits weitestgehend in unserer Hälfte unterbunden. Die Spieler in Blau zeigten sich sichtlich beeindruckt, nur wenige Pässe fanden den Mitspieler, und die wenigen Konter wurden nicht konzentriert zu Ende gespielt.
In der 15. Minute wurde es Hochlar dann doch zu bunt, ein Hochlarer Konter brachte eine Standardsituation in der Hälfte der Gastgeber. Torwart Malte schickte unseren Linksverteidger Hendrik E. mit nach vorne. Dieser schlich sich dann in den gegenerischen Sechzehner. Teutonia konnte den Ball nicht klären und Hendrik E. verwandelte zum 0:1 Führungstreffer für den SVH! Der Keeper war zwar noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern.

Weiterlesen...

B2 mit starkem Auftritt gegen SV Borussia Ahsen

Punkteteilung gegen den Tabellenzweiten

Sonntag, 14.05.2017

SVH:SV Borussia AhsenHeute waren unsere Jungs der klare Außenseiter gegen den Tabellenzweiten aus Ahsen, der das Hinspiel deutlich für sich entscheiden konnte.
Allerdings war davon zunächst nichts zu merken. Mit dem Selbstvertrauen aus den letzten Spielen gaben unsere Jungs von Beginn an Gas und spielten frech und mutig auf Sieg.
Die Gäste zeigten sich sichtlich beeindruckt und der SVH kam zu ersten Chancen durch unsere schnellen Stürmer Noah A. und Melih, aber auch Maxi und Noah A.-N. machten ordentlich Druck nach vorne.
Da die Gästeabwehr gut stand, gelang uns leider nicht der erste Treffer.

Weiterlesen...

B2 mit souveränem Heimsieg gegen die Gäste aus Waltrop

SVH : Teutonia SuS Waltrop 3

Sonntag, 30.04.2017

SVH:Teutonia SUS Waltrop2 (Galerie)Unsere Jungs in Blau machten von Beginn an Druck und wollten das schnelle erste Tor, die Gäste beschränkten sich überwiegend auf die Defensivarbeit.
In der 9. Minute war es soweit: nach Flanke von Hendrik E. über links konnte ein Waltroper Verteidiger den Ball nur ins eigene Tor lenken, der SVH belohnte seine Mühen mit dem Führungstreffer zum 1:0.
Wenige Minuten später war erneut Hendrik E. über links Richtung Tor unterwegs, im gegnerischen 16er wurde er zu Fall gebracht.
Der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Nico verwandelte unhaltbar zum 2:0.

Weiterlesen...

B2: SV Hochlar lässt Punkte gegen Titania Erkenschwick liegen

Sonntag, 02.04.17

SVH : Titania ErkenschwickIn diesem kuriosen Spiel starteten die Hochlarer mit dem Schwung aus dem letzten Auswärtsspiel. Von der ersten Sekunde an hatten die Blauen die Partie fest im Griff, es dauerte auch nur wenige Minuten, bis Benedict L. einen Freistoß von Noah A.-N. mit dem schwachen rechten Fuß zum 1:0 verlängerte.
Von jetzt an spielte nur noch Hochlar, Melih kam wenige Minuten später über links und zog aus spitzem Winkel ab. Der Ball schlug in der langen Ecke ein. Neuer Spielstand 2:0. Unsere Mannschaft spielte die Gäste komplett schwindlig und erneut war es unsere Nummer 11 die die Hochlarer Führung ausbaute. Mit seinem 10. Saisontreffer stellte Melih auf 3:0.
Mit dieser komfotablen Führung ging es zum Pausentee.

Weiterlesen...

B2 mit klarem Auswärtssieg gegen GW Erkenschwick

Sonntag, 02.04.17

SVH zu Gast bei GWEAm heutigen Spieltag war die B2 vom Segensberg zu Gast bei GW Erkenschwick. In einem temporeichen Spiel, mit vielen Zweikämpfen, sicherten sich die Hochlarer 3 Punkte.
Beide Mannschaften verzichteten auf eine Abtastphase und spielten direkt auf Angriff, beide Teams wollten das schnelle erste Tor.
In der 20. Minute war es soweit, Pass in den Strafraum auf Maxi, der lässt erst den Verteidiger stehen und dann den Torwart der Hausherren mit einer Körpertäuschung aussteigen, anschließend kann Maxi den Ball elegant über die Linie des Erkenschwicker Tores schieben. Mit seinem ersten Saisontor brachte Maxi das Team aus Hochlar in Führung.

Weiterlesen...

B2: Fußballspektakel auf der Maybacher Heide

Sonntag, 26.03.17

Am heutigen Sonntag stand unser Gastspiel in Hillerheide an und da wir im Hinspiel mit 2:3 äußerst unglücklich den Kürzeren gezogen hatten, wollten wir nun auf jeden Fall gegen den Tabellennachbarn punkten. Beide Mannschaften verzichteten auf eine Abtastphase und spielten direkt volle Pulle nach vorne. Nachdem wir gleich zu Beginn zwei Angriffe der Heimmannschaft vor dem 16er blocken konnten starteten wir in der 5. Minute den ersten vielversprechenden Angriff. Noah A. schaltete bei einem Einwurf schnell und warf den Ball in den Lauf von Lukas. Dieser setzte sich rechts im Strafraum gekonnt gegen seinen Gegenspieler durch, legte den Ball zurück auf Noah A.-N. und dieser vollendete unhaltbar ins linke untere Eck. 1:0 für Hochlar. So hatten wir uns den Auftakt vorgestellt. Leider pfiff der Schiedsrichter nicht direkt danach ab, sondern ließ uns weitere 35 Minuten auf den Halbzeitpfiff warten.

Weiterlesen...

B2 punktet beim Altjahrgang des FC Marl

Sonntag, 12.03.2017
AUSWÄRTSSIEG bei FCMarlUnsere Jungs machten schnell deutlich, dass wir nicht zum Tabellenzweiten gekommen waren, um drei Punkte vorbei zu bringen. Hochlar machte von Beginn an Druck auf das Marler Tor, Anton über links und Nico über rechts leiteten einen Angriff nach dem anderen ein. Unsere beiden Stürmer Noah A. und Melih wollten das schnelle Tor.
Hochlar spielte taktisch gut und mit viel Tempo, konnte sich aber nicht mit dem Führungstreffer belohnen. Dieser gelang dagegen in der 26. Minute den Hausherren, als die Nummer 11 aus abseitsverdächtiger Position allein auf unser Tor zu lief und abzog. Mit der Führung im Rücken wurde Marl stärker und erhöhte den Druck, konnte sich aber gegen unsere sicher stehende Viererkette nur selten durchsetzen. Jetzt beschränkte sich der SVH auf das Konterspiel, traf aber bei seiner besten Chance vor der Halbzeit nur das Aluminium. Daher blieb es beim 1:0 Pausenstand.

Weiterlesen...

B2: Heimsieg gegen Röllinghausen

Sonntag, 05.03.2017
Strafstoß gegen RöllinghausenIm zweiten Pflichtspiel nach der Winterpause krönte unsere B2 ihre überragende Leistung mit einem verdienten Heimsieg.
Die Gäste aus Röllinghausen starteten offensiv und drängten auf die schnelle Führung aber Hochlar stand defensiv sicher und konnte die meisten Angriffe in sicherer Torentfernung unterbinden.
In der 23. Spielminute wurde unser Stürmer nach einem schnellen Konter im gegenerischen Sechzehner klar gehalten. Der Unparteiische stand gut und entschied sofort auf Strafstoß. Nico legte sich den Ball zurecht und verwandelte sicher zur 1:0 Führung.

 

Weiterlesen...

B2 – unnötige Punkteteilung gegen Teutonia Waltrop

Sonntag, 19.02.2017

Die B2 des SV Hochlar 28 aus Recklinghausen im Fußballspiel gegen Teutonia SUS WaltropAm heutigen Sonntag bestritt unsere B2 ihr erstes Meisterschaftsspiel nach der Winterpause.
Wir hatten den Tabellenachten aus Waltrop zu Gast. Als spielerisch überlegene Mannschaft machte das Team in Blau das Spiel. Nach einem Ballverlust im Spielaufbau kam Teutonia zu einer Konterchance. Der gegnerische Stürmer kam nach einem Zweikampf im Strafraum zu Fall und der Unparteiische entschied auf Elfmeter. Eine harte aber vertretbare Entscheidung. Obwohl Keeper Malte die richtige Ecke ahnte, konnte er den 0:1 Rückstand nicht verhindern.

 

Weiterlesen...

B2 mit Auswärtsniederlage beim Tabellenführer

auswärts in AhsenHeute war unsere B2 zu Gast beim Tabellenführer aus Ahsen.
Die Hausherren wollten von Beginn an klarstellen, weshalb sie an der Tabellenspitze stehen und machten direkt Druck auf unser Tor.
Unsere Jungs in Blau hielten spielerisch und kämpferisch sehr gut dagegen und es entwickelte sich ein sehenswertes und temporeiches Spiel.

Weiterlesen...

Sonntag, 30.10.16

B2 siegt in RW Erkenschwick

Nach 4 Wochen Pause traten wir nach dem Rückzug der JSG Datteln zu einem Freundschaftsspiel gegen RW Erkenschwick an. Gegen den Tabellenführer der Kreisliga C wollten wir wieder in den Spielrythmus finden.

Von Beginn an gelang es unseren Jungs zu zeigen, dass wir aktuell eine Klasse höher beheimatet sind, als die Gastgeber. Durch konsequentes Vorchecking hielten wir die gegnerische Mannschaft in ihrer eigenen Hälfte und kamen direkt zu den ersten Torchancen.

Weiterlesen...