SV Hochlar 28

Fußball, Gymnastik, Yoga, Badminton, Nordic-Walking und mehr

Jugend: Thomas Kauert übernimmt

Foto: Meike Holz, Recklinghäuser Zeitung

Der neue Jugendvorstand der Fußball Jugend des SV Hochlar 28Großer Andrang bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des SV Hochlar 28. Der Jugendleiter, Johannes Brune, konnte 67 Jugendliche der C – A- Junioren sowie 18 Jugendtrainer im Vereinsheim begrüßen.
 
Mit Stolz und großer Zufriedenheit blickt die Jugendabteilung auf ein gutes Jahr 2016 zurück. 225 Jugendspieler, die in 14 Jugendmannschaften spielen und von insgesamt 32 Trainern betreut werden, gibt es in Recklinghausen auch nicht so oft. Neben den sportlichen Aspekten legen wir besonderen Wert auf die Heranführung der Kinder und Jugendlichen an das soziale und ruhige Vereinsleben mit dem Mannschaftssport.

In seinem Rückblick erwähnte Johannes Brune, als ein besonderes Highlight des vergangenen Jahres, die Durchführung des Knappenkids Camp der Fußballschule des FC Schalke 04 auf der Sportanlage am Segensberg, an dem dank großer Unterstützung unserer Jugendlichen und Jugendtrainer letztendlich 60 glückliche Kindern teilgenommen haben!
Bei den persönlichen Worten zum Abschluss dankten der Jugendleiter Johannes Brune und sein Stellvertreter Markus Klingeberg allen, die so zahlreich den Jugendvorstand bei den umfangreichen und zeitintensiven Aufgaben unterstützt haben! Alleine kann man so etwas nicht bewerkstelligen.

Der Ausblick auf das Jahr 2017 verspricht Spannung und Zuversicht. Der SV Hochlar wird neben zwei Fussballcamps auch wieder einmal einiges für die Jugendtrainer tun. Geplant sind theoretische und praktische Trainerschulungen, neben und auf dem Platz, die sich vor allem auch an die Trainer der unteren Jahrgänge richten. Der Kassenbericht zeigte ein positives Bild der Jugendabteilung. Verantwortlich dafür sind unser Jugendgeschäftsführer und unsere Kassiererin, Jürgen und Marion Dreo, die stets beste Arbeit leisten! Ein gutes Plus und eine ordentliche Buchführung wurde durch den Kassenprüfer, Heinrich Bickhove, bestätigt.

Anschließend erläuterte der vorgeschlagene und auch gewählte Versammlungsleiter, Arno Recker, den Anwesenden seine Aufgabe und dankte dem Jugendvorstand auch von seiner Seite. Kraft seines Amtes befragte er die Anwesenden, ob der Jugendvorstand im vergangenen Jahr eine ordentliche Arbeit geleistet habe und ob dieser durch die Anwesenden entlastet werden kann. Die Entlastung erfolgte daraufhin einstimmig.

Nun kam es zum Punkt der Neuwahlen. Johannes Brune stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Er selbst konnte seinen designierten Nachfolger, Thomas Kauert, für den Posten des Jugendleiters des SV Hochlar 28 gewinnen und überzeugen. Thomas Kauert verfügt über langjährige Erfahrung in der Jugendabteilung und im Hauptverein von Blau-Weiß-Post Recklinghausen und wird zum Teil auch noch bis Mitte 2017 dort tätigt sein.

Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung seiner Person kam der Versammlungsleiter, Arno, zur Wahl des Jugendleiters. Thomas bekam einstimmig, mit einer Stimmenthaltung, das vollste Vertrauen der Anwesenden. Aufgrund seiner Zusagen und seiner Verpflichtungen bei Blau-Weiß-Post Recklinghausen wird Thomas Kauert sein Amt jedoch erst mit voller Kraft ab dem 01.07.2017 übernehmen können. Bis dahin leitet Johannes Brune die Jugendabteilung kommissarisch.

Thomas hatte nun das Wort und führte die weiteren Wahlen durch!
Markus Klingeberg und Johannes Brune werden Thomas Kauert als stellvertretende Jugendleiter unterstützen, Jürgen Dreo als Jugendgeschäftsführer, Marion Dreo als Kassiererin und Heinrich Bickhove als Kassenprüfer sowie Simon Schulz als Koordinator für Turnierorganisation, Christian Ehm für das Passwesen, Norbert Speier für die Öffentlichkeitsarbeit und Betreuung unserer Homepage sowie Niklas Matena als Jugendsprecher komplettieren den Jugendvorstand.
 
Sportlicher Leiter für die G- bis E-Junioren sind Thomas Kauert und Dirk Simon. Markus Klingeberg und Christian Ehm zeichnen für die D- bis B-Jugend verantwortlich, während Johannes Brune sportlicher Leiter der A-Jugend ist und dabei eng mit Thomas Kranjc zusammenarbeitet, der sportlicher Leiter bei den Senioren ist.
 
Um 18:50 Uhr beendete Thomas die Versammlung und entließ unter Applaus die Mitglieder.
 
Jugend Fußballabteilung des SV Hochlar 28 - Organigramm